Aktuelle Nachrichten

SPD Billstedt beschließt Verkehrssicherheit

Heute wurde im Regionalausschuss Billstedt mein Antrag einstimmig beschlossen: Straßenbegrenzungspfähle Glinder Straße.


09.06.2009 Antrag, Billstedt

In der Glinder Straße (vom Öjendorfer Weg bis zur Möllner Landstraße) gibt es keine Straßenbeleuchtung. Damit sich insbesondere ortsfremde Fahrer in der Nacht oder bei schlechten Sichtverhältnissen orientieren können, sind Straßenbegrenzungspfähle mit reflektierenden Markierungen entlang der Straße aufgestellt worden. Über die letzten Jahre sind diese durch Unfälle, unachtsame Mäharbeiten o.ä. weitgehend zerstört worden oder abhanden gekommen. Somit erhöht sich das Unfallrisiko.

Dies vorausgeschickt, möge der Regionalausschuss Billstedt beschließen:

Die Verwaltung wird aufgefordert, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Straßenbegrenzungspfähle entlang der Glinder Straße erneuert und ergänzt werden.

Am 20.August 2009 wurden die fehlenden Straßenbegrenzungspfähle nun ersetzt.


Aktuelles

16.03.2019

Schulbushaltestelle in der Reclamstraße auch am Wochenende freihalten - weiter...

16.03.2019

Parken auf dem Fuß- und Radweg am Schiffbeker Weg verhindern - weiter...

16.03.2019

Fußweg Billstedter Platz wieder stolperfrei herstellen - weiter...

13.03.2019

Desolater Zustand der Praxisklinik Mümmelmannsberg - endlich handeln! - weiter...

27.02.2019

Preis der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte für herausragendes Ehrenamt 2019 (vormals Bürgerpreis) - weiter...