Aktuelle Nachrichten

Bezirk Mitte gegen weiteren Kiez-Discounter

Auf der letzten Sitzung der Bezirksversammlung HH-Mitte haben sich die Abgeordneten einstimmig gegen die Errichtung eines weiteren Discounters auf der Reeperbahn ausgesprochen.


27.02.2009 Bezirk

Um einen neuen Billigmarkt auf dem Kiez zu verhindern, sollen alle rechtlichen Möglichkeiten ausgeschöpft werden. Zu diesem Zweck will der Bezirk den Supermärkten die Sonntagsöffnung – ein Teil der “Reeperbahn-Regelung” – untersagen.

Ein Discounter an der Reeperbahn 22 würde das Aus für die Kultkneipe Lehmitz und womöglich den Quatsch-Comedy-Club im benachbarten Café Keese bedeuten. Der Klub ist auf die Freifläche hinter dem Lehmitz angewiesen.

Der Bezirk setzt sich bei Neubauten dafür ein, dass dort reeperbahntypische Nutzungen Berücksichtigung finden. Ein Discounter ist definitiv keine reeperbahntypische Nutzung. Ein weiterer Discounter würde eine Entwicklung einleiten, die das Gesicht der Reeperbahn verändern würde.


Aktuelles

16.03.2019

Schulbushaltestelle in der Reclamstraße auch am Wochenende freihalten - weiter...

16.03.2019

Parken auf dem Fuß- und Radweg am Schiffbeker Weg verhindern - weiter...

16.03.2019

Fußweg Billstedter Platz wieder stolperfrei herstellen - weiter...

13.03.2019

Desolater Zustand der Praxisklinik Mümmelmannsberg - endlich handeln! - weiter...

27.02.2019

Preis der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte für herausragendes Ehrenamt 2019 (vormals Bürgerpreis) - weiter...