Aktuelle Nachrichten

Furiose Rückkehr der Königin des Soul

Am 30.01.09 gab Tina Turner ihr erstes Hamburger Konzert in der Color-Line-Arena und ich war live dabei. Was für ein Konzert!


31.05.2009 Privat

Zweieinhalb Stunden dauerte die Comeback-Show der 69 Jahre alten US-Sängerin. Im Repertoire hatte sie Hits aus 40 Jahren Musikgeschichte.

Die Absätze ihrer Pumps sind hoch, ihre glitzernden Leggins so eng wie eine Wurstpelle. Eigentlich sollten nur Mädchen und Frauen unterhalb der 30 sich in solche Outfits zwängen. Tina Turner ist fast 70, doch die engsten Hosen und die kürzesten Kleider stehen ihr immer noch. Es scheint, als wäre der Alterungsprozess bei der afroamerikanischen Sängerin gestoppt. In dieser Frau steckt wahnsinnig viel Energie und Leidenschaft. Wenn es eine “Königin des Soul” gibt, dann heißt sie Tina Turner.

Beim ersten von drei ausverkauften Konzerten in der Color-Line-Arena wird ihr vom Publikum gehuldigt wie einer Fürstin. Als Tina Turner dann über eine Hebebühne einschwebt und mit dem Song „Steamy Windows“ ihre Show beginnt, hält es im Parkett kaum noch jemanden auf den Sitzen.

Sie singt alle ihre Riesenhits aus der Zeit nach ihrem grandiosen Comeback im Jahr 1984: “Private Dancer”, “What’s Love Got To Do With It”, “Typical Male” und “Simply The Best”.Fünf Mal wechselt sie ihre Bühnenoutfits, um anschließend jeweils von einer anderen Hebebühne wieder ins Zentrum des Geschehens gehievt zu werden. Für die Filmsongs “We Don’t Need Another Hero” aus “Mad Max III” und “Golden Eye” aus dem gleichnamigen James-Bond-Thriller hat Bühnen-Designer Mark Fisher groß aufgefahren und die entsprechenden Filmkulissen in diese Multi-Media-Show integriert.

Als Zugabe singt Tina „Nutbush City Limits“ und steppt in Hi-Heels dabei über die Bühne.Ihre Rückkehr auf die Bühne gelingt furios, die Show war Weltklasse und den Eintrittspreis von 248 Euro allemal wert.Danke Tina!

Und dann hat unser HSV gegen Bayern München auch noch 1 : 0 gewonnen.
Was für ein Start ins Wochenende!


Aktuelles

16.03.2019

Schulbushaltestelle in der Reclamstraße auch am Wochenende freihalten - weiter...

16.03.2019

Parken auf dem Fuß- und Radweg am Schiffbeker Weg verhindern - weiter...

16.03.2019

Fußweg Billstedter Platz wieder stolperfrei herstellen - weiter...

13.03.2019

Desolater Zustand der Praxisklinik Mümmelmannsberg - endlich handeln! - weiter...

27.02.2019

Preis der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte für herausragendes Ehrenamt 2019 (vormals Bürgerpreis) - weiter...