Aktuelle Nachrichten

Interfraktioneller Antrag

der Abgeordneten Frank A. Ramlow, Thaddäus Zoltkowski, Kay Dassow (SPD), Stefan Busch, Gerd Imholz (CDU), Dian Diaman (FDP) und Fraktionen vom 22.09.2021


Betr.: Fahrradweg Schiffbeker Weg von Überwucherungen befreien

Der Fahrradweg im Schiffbeker Weg, Richtung Jenfeld (Stadtauswerts), ist ab der Straße „Schiffbeker Höhe“ bis zur Einmündung in den Fuchsbergredder nur 80 cm breit und verläuft direkt an der vielbefahrenden Straße. Auch wenn das Radfahren auf dem Schiffbeker Weg freigegeben wurde, nutzen fast alle Radfahrer den alten, schmalen Radweg, da es auf der vierspurigen Straße zu gefährlich ist, dort zu fahren.

Mittlerweile ist der Radweg von Unkraut überwachsen und teilweise nur noch 40 cm breit. Somit ist eine gefahrlose Nutzung des eh schon schmalen Radweges sehr gefährlich.

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss Billstedt beschließen:

  1. Der Regionalausschuss Billstedt fordert die zuständige Behörde auf, umgehend den Fahrradweg im Schiffbeker Weg von der Schiffbeker Höhe bis zur Einmündung in den Fuchsbergredder von Überwucherungen zu befreien
  1. Der Regionalausschuss Billstedt wird informiert, wenn die Arbeiten abgeschlossen sind.

Unser Antrag wurde einstimmig beschlossen. Die Arbeiten wurden bereits im Dezember 2021 durchgeführt.


Aktuelles

13.11.2019

Parkplatz Reclamstraße, Bewirtschaftungskonzept für Anlieger ergänzen - weiter...

11.11.2019

Einladung zur öffentlichen Sitzung des Regionalausschusses Billstedt - weiter...