Aktuelle Nachrichten

Fahrradbügel am U-Bahn Eingang Legienstraße

Antrag des Abgeordneten Frank A. Ramlow (SPD) und Fraktion vom 07.01.2020


07.01.2020 Antrag, Billstedt, Verkehr

Regionalausschuss Billstedt – Drucksache 22-0610

Der U-Bahn Zugang Legienstraße wurde nach fast zweijähriger Bauzeit im Herbst 2019 endlich fertig gestellt. Leider können Reisende am Eingang zur U-Bahn oder in unmittelbarer Nähe nicht ihre Fahrräder abstellen und anschließen.

Gegenüber der Legienstraße Hausnummer 65 befindet sich immer noch die Baustellenzufahrt zum Neubau der U-Bahn Waschanlage.

In absehbarer Zeit wird die Baustellenzufahrt nicht mehr benötigt. Es soll geprüft werden, ob dort Fahrradbügel oder Abstellmöglichkeiten für Fahrräder, möglichst überdacht, errichtet werden können.

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss Billstedt beschließen:

  1. Die Verwaltung wird gebeten, mit den zuständigen Stellen Kontakt aufzunehmen, um zu prüfen, ob Fahrradbügel in der Legienstraße, gegenüber Hausnummer 65, errichtet werden können.
  1. Der Regionalausschuss Billstedt wird über das Prüfergebnis informiert.

Mein Antrag wurde im Ausschuss einstimmig beschlossen.


Aktuelles

13.11.2019

Steinbeker Hauptstraße sicherer gestalten - weiter...

13.11.2019

Parkplatz Reclamstraße, Bewirtschaftungskonzept für Anlieger ergänzen - weiter...

11.11.2019

Einladung zur öffentlichen Sitzung des Regionalausschusses Billstedt - weiter...