Aktuelle Nachrichten

Widerrechtliches Parken in den Kurven der Straße Goldkoppel Ecke Öjendorfer Weg verhindern

Antrag des Abgeordneten Frank Ramlow (SPD) und Fraktion


23.11.2016 Billstedt, Antrag, Verkehr

Regionalausschuss Billstedt - Drucksache 21-2670

In den letzten Monaten hat sich das widerrechtliche Parken im Kurvenbereich der Straße Goldkoppel Ecke Öjendorfer Weg massiv verstärkt.  Das kommt zum einen durch Besucher und Sportler, die den Sportplatz nutzen und von neuen Bewohnern, die in der Nebenstraße neue Häuser bezogen haben.

Durch das Kurvenparken ist ein Rechtsabbiegen aus der Goldkoppel nicht gefahrlos möglich. Die Sicht ist stark eingeschränkt und von vorm rasen Fahrzeuge in den Kurvenbereich. Auch Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge haben Mühe durch den engen Kurvenbereich zu fahren.

Deshalb ist es notwendig, den Fahrzeugführern optisch klar zu machen, dass im Kurvenbereich Parkverbot besteht. Dazu sollen weiße Sperrstreifen auf der Fahrbahn angebracht werden. Dies hatte sich auch schon im Öjendorfer Weg Ecke Julius-Campe-Weg bewährt.

Dies vorausgeschickt möge der Regionalausschuss beschließen:

  1. Im Kurvenbereich der Straße Goldkoppel Ecke Öjendorfer Weg werden  rechts weiße Sperrstreifen auf der Fahrbahn angebracht.    
  1. Der Regionalausschuss Billstedt wird informiert, wenn die Arbeiten abgeschlossen sind.

  3. Die Bezirksversammlung wird um Bestätigung gebeten

Unser Antrag wurde einstimmig beschlossen.

Bereits am 14. Februar 2017 wurden die Streifen angebracht. Seit dem hat sich die Verkehrssituation spürbar verbessert.

 


Aktuelles

16.03.2019

Schulbushaltestelle in der Reclamstraße auch am Wochenende freihalten - weiter...

16.03.2019

Parken auf dem Fuß- und Radweg am Schiffbeker Weg verhindern - weiter...

16.03.2019

Fußweg Billstedter Platz wieder stolperfrei herstellen - weiter...

13.03.2019

Desolater Zustand der Praxisklinik Mümmelmannsberg - endlich handeln! - weiter...

27.02.2019

Preis der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte für herausragendes Ehrenamt 2019 (vormals Bürgerpreis) - weiter...