Aktuelle Nachrichten

Neuer Primark eröffnet in Billstedt


08.12.2016 Billstedt, Allgemein

Der irische Mode-Discounter Primark hat am 8.12.2016 seine 22. Filiale in Deutschland, im Billstedt-Center, eröffnet.  Ein Jahr hat der Umbau der 6.000 Quadratmeter großen Verkaufsfläche, des ehemaligen Karstadt-Hauses, auf drei Etagen, gedauert. Es gibt 66 Kassen und viele Umkleidekabinen. Insgesamt werden 10.000 Artikel für Damen, Herren und Kinder, sowie Kosmetik und Haushaltswaren angeboten. Pro Monat rechnet das Unternehmen mit einem Absatz von 1 Mio. Artikel. Etwa 12.000 – 15.000 Kunden werden Primark täglich besuchen.

Das hat das Billstedt Center in seiner fast 40 jährigen Geschichte noch nie erlebt. Mehr als 3.000 Menschen drängten sich um 10 Uhr vor dem Eingang von Primark. Das Center war so voll wie nie zuvor. Ab Mittag hieß es dann, beide Parkhäuser sind voll. Der Verkehr staute sich auf den Zufahrtsstraßen zum Einkaufszentrum.  

Primark ist derzeit in 11 Ländern mit 322 Stores vertreten. Die meisten in England und Irland. Das Unternehmen beschäftigt über 62.000 Menschen, 500 davon in Billstedt.


Aktuelles

16.03.2019

Schulbushaltestelle in der Reclamstraße auch am Wochenende freihalten - weiter...

16.03.2019

Parken auf dem Fuß- und Radweg am Schiffbeker Weg verhindern - weiter...

16.03.2019

Fußweg Billstedter Platz wieder stolperfrei herstellen - weiter...

13.03.2019

Desolater Zustand der Praxisklinik Mümmelmannsberg - endlich handeln! - weiter...

27.02.2019

Preis der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte für herausragendes Ehrenamt 2019 (vormals Bürgerpreis) - weiter...