Aktuelle Nachrichten

Stadtteilfest Billstedt

Die BilleVue feierte 800 Jahre Schiffbek


28.09.2012 Billstedt, Bezirk, Allgemein

Gruppe Torfrock

Die 5. BilleVue hat mal wieder klar und deutlich gezeigt: Billstedt ist ein wunderbarer, internationaler und multikultureller Stadtteil, der am Wochenende vom 21. bis 23. September 2012 insgesamt über 150.000 Menschen auf den Billstedter Markt und die Billstedter Hauptstraße lockte. 800 Ehrenamtliche und über 1000 Bühnenakteure sorgten drei Tage für ein anspruchsvolles, ausgelassenes und abwechslungsreiches Stadtteilfest. Man sieht es Billstedt zwar nicht an, aber der Stadtteil feiert 2012 sein 800-jähriges Bestehen. Auf das Jahr 1212 geht die erste Erwähnung des Dorfes Schiffbek, damals noch „Scipbeke“, zurück, das sich zusammen mit Öjendorf und Kirchsteinbek 1927 zur Gemeinde Billstedt zusammenschloss. Der Überlieferung nach geht der Name „Schiffbek“ auf den Schiffsverkehr auf der Bille zurück, die bis zur der Stelle, wo sich das Dorf ansiedelte schiffbar gewesen ist.

 

 Auch wir waren mit unseren SPD Stand vertreten und konnten mehrere tausend Flyer verteilen und viele gute Gespräch mit den Besuchen führen. Am Samstagabend trat dann die Gruppe „Torfrock“ auf. Sie spielten alle ihre großen Hits wie „Renate“, Rollo der Wikinger“, „Beinhart“ und „Willi die Ratte“. Die Stimmung war erstklassig. Nach zwei Stunden „Torfrock“ und zwei Zugaben war dann leider Schluss. Am Sonntag besuchte uns dann unser Bezirksamtsleiter Andy Grote und sprach ein Grußwort an die Besucher. Anschließend wurden 800 kleine Boote zu Wasser gelassen. Es war ein tolles Fest und wir freuen uns auf die 6. BilleVue !

 


Aktuelles

13.11.2019

Steinbeker Hauptstraße sicherer gestalten - weiter...

13.11.2019

Parkplatz Reclamstraße, Bewirtschaftungskonzept für Anlieger ergänzen - weiter...

11.11.2019

Einladung zur öffentlichen Sitzung des Regionalausschusses Billstedt - weiter...